Meditation

In der Meditation geht es um die „Einsicht“, die Dinge zu sehen, wie sie wirklich sind. Es ist der Prozess der Selbstreinigung durch Selbstbeobachtung. Wir beginnen mit der Beobachtung des natürlichen Atems, um den Geist zu konzentrieren. Mit der geschärften Aufmerksamkeit gehen wir dann über zur Beobachtung der sich ständig verändernden Natur unseres Körpers und Geistes. Durch regelmäßiges Üben löst die Meditation die im täglichen Leben aufgebauten inneren Spannungen auf.

-home-